Für die Freizeitspieler jeder Leistungsstärke bieten wir eine breite Palette von Rundenspielen und Eventturnieren.
Der Freizeitcharakter dokumentiert sich auch darin, dass es keinen Auf- und Abstieg gibt. Grundsätzlich treten bei uns nur gleichstarke Mannschaften gegeneinander an. Damit dies bereits bei der ersten Turnierteilnahme funktioniert gibt es eine Spielklasseneinteilung. Auch die Allgemeinen Bedingungen sind darauf ausgerichtet möglichst stressfreie Begegnungen zu ermöglichen.
Förderung des Volleyballs, Turnierorganisation, Internetpräsenz, FVB-Veröffentlichungen sind weitere Teile des FVB-Services.

Jetzt an den Volleyball-Sommer denken ...

... und die BR Volleys besuchen! 

 

Termine der Sommerrunde 2016 online!

Für Volleyballfreaks denen die Wintersaison nicht ausreicht, die im Sommer aber keine Lust haben, wie ein paniertes Schnitzel auszusehen, gibt es die Sommerrunde des FVB. In loser Folge von 6 Turnieren können sich bis zu jeweils 12 Teams in der Halle messen und dabei neue Freunde finden.

Alle Infos: http://www.freizeitvolleyball.de/sommer

 

BR Volleys im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft und mit Sonderangebot für alle Volleyballer!

Nach dem gestrigen 3:0 gegen den CV Mitteldeutschland stehen unsere Hauptstadtvolleyballer im Halbfinale um die Meisterschaft.  Bereits in der nächsten Woche steht das erste Halbfinalspiel gegen die Überraschungsmannschaft aus Lüneburg in der Max-Schmeling-Halle an.

Wir zeigen Gesicht - im Buch der Gesichter!

Aktuelle Neuigkeiten und die komischsten Verknüpfungen findest Du auch auf unserer Facebook-Seite! Und natürlich klickst Du jetzt unten auch ganz flink auf den "Gefällt mir"-Button! ;)